CDU Stadtverband Weil am Rhein
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-weilamrhein.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
12.04.2021
Haben Sie ein kommunalpolitisches Anliegen oder eine Information für die politischen Gremien?
Für den Austausch mit Ihnen steht am Freitag, den 16.04.2021 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Michael Karolzak am Telefon – Rufnummer: 5609538 zur Verfügung.

Rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie.
weiter

09.04.2021
Artikelbild
Quelle: www.Diana-Stoecker.de
Die Mitglieder der CDU im Wahlkreis Lörrach-Müllheim haben Frau Diana Stöcker mit 56,8% als Ihre Kandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Der CDU Stadtverband gratuliert ihr für dieses tolle Ergebnis!

weiter

21.12.2020

Sehr geehrtes Mitglied im CDU-Stadtverband Weil am Rhein,

Liebe Freundinnen und Freunde in der Union,

 das Jahr neigt sich zu Ende und wir sind mitten in der Vorweihnachtszeit. Wie gerne hätten wir Sie auf dem Altweiler Weihnachtsmarkt am Stand der CDU-Frauen begrüßt, wo jedes Jahr leckere, selbstgebackene Plätzchen für einen guten Zweck verkauft werden und immer Zeit für eine nette Unterhaltung ist.

 Aufgrund der besorgniserregenden Entwicklung der Corona-Fallzahlen musste die Veranstaltung, wie so viele andere, abgesagt werden. Inzwischen gibt es fast täglich neue Corona-Vorschriften, viele haben Angst vor einer Ansteckung, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes oder der Insolvenz, viele haben Angst um erkrankte Angehörige. Mitten in dieser schweren Zeit sollen wir nun Weihnachten feiern?

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, Weihnachten zu feiern! Denn Weihnachten ist das Fest der Hoffnung. Die Geburt im Stall von Bethlehem fand auch in schweren Zeiten statt, Jesus kam nicht in eine heile Welt, sondern um das Licht in die Dunkelheit zu bringen.  

Aber wie sollen wir das unter den vorgeschriebenen Corona-Bedingungen feiern? Viele vertraute und liebgewordene Abläufe werden dieses Jahr nicht möglich sein, viele Verwandte und Freunde werden wir nicht persönlich treffen können. Haben Sie den Mut, Neues auszuprobieren! Stellen Sie Verbundenheit mit Ihren Angehörigen her, indem sie sich verabreden, den gleichen Fernsehgottesdienst zu schauen, besuchen Sie „gemeinsam“ die ueberallkrippe.de in Bethlehem (ab dem 24.12. um 10 Uhr) oder feiern Sie die ökumenische Hausandacht nach der Anleitung der beiden großen Kirchen. Genießen Sie es, dass Sie dieses Jahr mehr Zeit haben zur Ruhe zu kommen und abzuschalten. Nutzen Sie die Zeit für lange Telefongespräche, vielleicht sogar mit Videotelefonie. Feiern Sie draußen im Garten beim Wintergrillen oder treffen Sie sich zu einem gemeinsamen Waldspaziergang mit Abstand und wärmenden Masken. Verzichten Sie auf Online-Shopping und warten Sie mit dem Geschenkekauf notfalls, bis die Weiler Läden wieder öffnen dürfen. Machen Sie sich stattdessen auf die Suche nach dem Guten. Sie werden Rücksicht und Solidarität finden, Zusammenhalt und Zuversicht, Menschen, die sich in Pflegeheimen, Krankenhäusern, Kitas und Schulen, an Supermarktkassen, vielen anderen Arbeitsplätzen und in freiwilligen Diensten für uns einsetzen. Betrachten Sie auch Ihren Verzicht auf traditionelle Gewohnheiten in dieser Zeit als Geschenk an andere, seien Sie großzügig im Verteilen von Lächeln (die Augen lächeln über der Maske mit), Humor und guten Weihnachtswünschen, auch an Fremde. Das Weihnachtslicht ist mehr als die Hoffnung auf Impfung im nächsten Jahr, wir alle können es uns gegenseitig anzünden. So wird es uns gelingen, gestärkt aus der Krise zu kommen und das nächste Jahr anzupacken.

Am 14. März 2021 wird in Baden-Württemberg wieder der Landtag und am 26. September 2021 der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Wir wollen unsere Arbeit in der Regierung fortsetzen und müssen einen engagierten Wahlkampf machen. Dazu brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Ihre Spende kommt dem Stadtverband und damit unmittelbar unserer Arbeit auf kommunaler Ebene zugute. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Zuwendung.

Wir freuen uns auf das kommende gemeinsame Jahr und wünschen Ihnen allen besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch und natürlich das Wichtigste: BLEIBEN SIE GESUND!  

Herzliche Grüße
Der Vorstand des CDU Stadtverbandes Weil am Rhein
                                                       

Günter Dußmann
Vorsitzender CDU-Stadtverband

Weil am Rhein

weiter

12.07.2020
Artikelbild
 Unser Mann in Berlin
weiter

04.07.2020
 Mit überwältigender Mehrheit wurde Christoph Nitz zum Kandidaten für den 17. Landtag von Baden-Württemberg von der Wahlkreismitgliederversammlung gewählt. Christoph Nitz wurde mit 64 von 64 Stimmen gewählt. Anja Herzog wurde mit über 98% als Ersatzkanditatin von der Versammlung gewählt.
Der CDU Stadtverband Weil am Rhein gratuliert zu diesem hervorragenden Wahlergebnis.
weiter

30.06.2020
Artikelbild

René Winzer ist als Nachrücker des verstorbenen CDU Stadtrat Dr. Grüter in der vergangenen Gemeinderatssitzung verpflichtet worden. Der Stadtverband der CDU Weil am Rhein und die CDU Gemeinderatsfraktion freut sich über die Wahl und gratuliert Ihm von Herzen.

Ebenso freuen wir uns über die Wiederwahl von Christoph Huber als Bürgermeister der Stadt Weil am Rhein.

weiter

10.05.2020
Artikelbild
Bürgerstiftung verkauft Blumenzwiebeln
  Werte Freunde,

die CDU Weil am Rhein beteiligte sich am Samstag den 09. Mai 2020 an der Aktion "Weil am Rhein erblüht!". Die Vorstandsmirglieder Claus Weibezahl, Klaus Effert, Thomas Abele und Gunter Dußmann verkauften mit unserem OB Wolfgang Dietz Blumenzwiebelm auf dem Weiler Markt.

Wir wünschen Ihnen alle einen schönen Frühling und bleiben Sie gesund!
weiter

10.05.2020
Artikelbild

Liebe Mütter,

wir sagen Danke! Ihr seid die Allerbesten. Ob in guten oder zu Corona Zeiten, ihr macht unsere Welt besser. Das ist nicht immer leicht für euch und deswegen verdient ihr allerhöchsten Respekt. Alles Liebe zum Muttertag!
weiter

22.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herrn des CDU Stadtverbandes Weil am Rhein
Liebe Freundinnen und Freunde in der Union,

die Natur hat eine feste Konstante: „Alles verändert sich laufend".

Leben ist was passiert, während wir zu beschäftigt sind und Pläne machen. Vor wenigen Tagen wurden alle Grenzen abgeriegelt und wir werden mit einer noch nie dagewesenen politischen Entscheidung konfrontiert.

Das was uns aktuell widerfährt, hat noch keiner in dieser Art erlebt. Das Positive ist, das die Natur sich rasend erholt, Fische wieder im Hafen gesichtet werden und manche Kinder in Asien zum ersten Mal einen blauen Himmel sehen.

Ich bin mir sicher, dass Sie genauso über die Verbreitung besorgt und überwältigt sind wie wir.

Auch in dieser unsicheren Zeit bin ich zuversichtlich, dass wir, wenn wir uns gegenseitig unterstützen, diese Rezession überwinden. Sie uns am Ende zusammenschweißt und wir gestärkt daraus hervorgehen werden.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, hoffen auf Ihr Verständnis und versuchen nach wie vor Ruhe und Besonnenheit zu bewahren, um den Anforderungen der Zeit und des Lebens gerecht werden zu können.

Bitte bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Der Vorstand des CDU Stadtverbandes Weil am Rhein

 

weiter

01.01.2020
Bildung ist ein ganz besonderer Stoff, er bildet sich nur wenn man etwas dafür tut.

Es ist uns gelungen Herrn Volker Schebesta MdL, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg  am 22.01.2020 um 18:00 Uhr für eine Vortrag zum Thema:

„Gute Bildung im Land – beste Aussichten für unsere Kinder“

 nach Weil am Rhein zu holen.

Zu dieser Veranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde lädt der CDU Stadtverband alle Interessierten herzlich ein.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch den 22.01.2020 um 18:00 Uhr im Kolpinghaus (Haltingen), Markgräfler Straße 3, 79576 Weil am Rhein.

Herr Schebesta wird unter diesem Titel folgende Themen ansprechen:

  • Stärkung der Basiskompetenzen,
  • Besondere Unterstützung der Realschulen,
  • Pakt für gute Bildung und Betreuung (im frühkindlichen Bereich)
Zusatzinfos weiter